Loading

vocability

Am Freitag, dem 08.03.2019 noch nichts vor? Wie wäre es mit einem Konzerterlebnis der besonderen Art? Nachdem wir von vocability zuletzt unsere Musik in der Weihnachtszeit in die JVA Detmold getragen haben, möchten wir nun wieder öffentlich musizieren und haben dazu ganz besondere Gäste eingeladen.

Am Freitag, dem 08.03.19 um 20 Uhr singen wir ein Doppelkonzert in der Altstädter Nicolaikirche gemeinsam mit Vocal Line, dem international bekannten und presgekrönten Popchor aus dem dänischen Aarhus. Vocal Line verzaubert seit 28 Jahren seine Zuhörer mit einzigartigen, nordischen Klängen und stand bereits mit musikalischen Größen wie Bobby McFerrin oder The Rolling Stones auf der Bühne.

Wir fühlen uns geehrt, nun ebenfalls ein Doppelkonzert mit Vocal Line geben zu dürfen und freuen uns auf einen Abend voller dynamischem A-cappella-Popchorgesang.

Tickets für dieses grenzübergreifende Konzert erhalten Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, über eventim.de oder an der Abendkasse.

Kostprobe für die Ohren:

Wir sind ein A-Cappella-Chor aus Bielefeld. Der 2011 aus einem Uni-Seminar hervorgegangene gemischte Chor hat seine Heimat noch immer in Bielefeld und steht nun auch Nicht-(Mehr)-Studierenden offen. Das aktuell rund 30 Mitglieder umfassende Ensemble gründete 2016 einen gemeinnützigen Verein zur Pflege von Kunst und Kultur und finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge selbst. Das Repertoire reicht von Jazz, Rock und Pop über Musical bis hin zu aktuellen Charts. Ein paar Eindrücke gibt es hier. Die künstlerischer Leitung liegt bei Anna-Lena Delger.

Für Fragen rund um den Chor steht das vocability-Team gerne unter zur Verfügung.